Songtexte

~ BuShIdO - AuGeNbLiCk ~

Was ist mit uns passiert, du bist mir fremd geworden
Ich guck dich an und fühle, ich bin bei dir nicht geborgen
Wir beide wollten reden, jetzt streiten wir uns wieder
Wenn du ehrlich bist, weißt du, dass ich das nicht verdient hab
Ich krieg so langsam Angst, dass du nicht mehr lieben kannst
Dass du Gefühle, die ich habe nicht erwidern kannst
Es macht mich krank, wenn du sagst, dass das nicht stimmt
Du redest vom großen Glück, doch verhältst dich wie ein Kind
Warum tust du mir das an? Woher kommt der Hass in dir?
Ich wollte nicht erkennen, dass ich meinen Platz verlier'
Der Platz in deinem Herzen bis tief in deine Seele
Jetzt sitzen deine Blicke wie ein Strick um meine Kehle
Du hörst mir nicht mehr zu, ich hab keine Bedeutung mehr
Meine Gedanken fliegen durch den Raum - kreuz und quer
Du fürchtest dich, es ist O.K., wenn du deswegen fliehst
Besser du gehst jetzt, bevor du meine Tränen siehst

Es ist ein Augenblick, der dir das Leben nimmt
Und es ist ganz egal, ob wir beide dagegen sind
Denn unser aller Schicksal, wir warten auf den Tag
Und der Verlust wird kommen, wie der Nagel in den Sarg

Es ist ein Augenblick, der dir das Leben nimmt
Und es ist ganz egal, ob wir beide dagegen sind
Denn unser aller Schicksal, wir warten auf den Tag
Und der Verlust wird kommen, wie der Nagel in den Sarg

Ich fahr' nach Hause jetzt, ich hab sie losgelassen
Wär' ich ein Mädchen, würd' ich diese beiden Strophen hassen
Ich komm nicht klar mit ihr, ich komm nicht klar mit mir
Ich weiß noch, wie ich sie gesehen hab in dem Laden hier
Sie las die Zeitung und trank hier ein Milchkaffee
Ich wusste, dass ich jetzt die Mutter meiner Kinder seh'
Und als sie plötzlich lachte, klang es wie Engelsstimmen
Es klang so bittersüß, als ob die kleinen Engel singen
Denn es ist Fakt, dass diese Frau etwas Besonderes ist
Und wenn sie guckt, ist es, als ob man dann die Sonne vergisst
Dieses Geschenk Gottes
Und man vermisst eine Person erst plötzlich dann, wenn der Moment fort ist
Wenn man den Anruf kriegt und sie im Koma liegt
Es holt dich runter, wie als wenn man gar kein Koka zieht
Ich hau' ein Loch in die Wand mit der blanken Faust
Ich hab' Angst, Angst vor der Fahrt ins Krankenhaus

Es ist ein Augenblick, der dir das Leben nimmt
Und es ist ganz egal, ob wir beide dagegen sind
Denn unser aller Schicksal, wir warten auf den Tag
Und der Verlust wird kommen, wie der Nagel in den Sarg

Es ist ein Augenblick, der dir das Leben nimmt
Und es ist ganz egal, ob wir beide dagegen sind
Denn unser aller Schicksal, wir warten auf den Tag
Und der Verlust wird kommen, wie der Nagel in den Sarg

Ich glaub' du kannst mich hören, ich bin jetzt hier bei dir
Wir beide wissen, zwischen uns beiden ist viel passiert
Wie du hier liegen musst und künstlich beatmet wirst
Egal was war, heute bleib ich bis dein Atem stirbt
Die Mediziner sagen, heute wirst du von uns gehen
Ich hör dein schwaches Herz schlagen und mir kommen die Tränen
Ich wollt' dir soviel sagen, ich wollt's in Ordnung bringen
Ich bete, dass du merkst, wie ernst mir diese Worte sind
Ich weiß, die Engel werden sich gut um deine Seele sorgen
Und auch ein Schmetterling wird kommen, wie an jenem Morgen
Lass deine Ängste hier, nimm meine Hoffnung mit
Ich weiß, für jeden Menschen ist der Tod ein Kompromiss
Ich würd' mein Herz geben, ich würd' dich bis in den Himmel tragen
Dich dort schlafen legen und den Schmerz nehmen
Doch das ist deine Reise, ich kann dich nicht begleiten
Gott will, dass ich bei dieser Reise nicht dabei bin

Es ist ein Augenblick, der dir das Leben nimmt
Und es ist ganz egal, ob wir beide dagegen sind
Denn unser aller Schicksal, wir warten auf den Tag
Und der Verlust wird kommen, wie der Nagel in den Sarg

Es ist ein Augenblick, der dir das Leben nimmt
Und es ist ganz egal, ob wir beide dagegen sind
Denn unser aller Schicksal, wir warten auf den Tag
Und der Verlust wird kommen, wie der Nagel in den Sarg

9.12.06 14:33, kommentieren

           *Bushido - Schmetterling*


Du siehst so hübsch aus, wenn du neben mir liegst,
ein Blick und ich weiß, ich bin der den du liebst.
Du schenkst mir mehr, als ich dir jemals wiedergeben kann.Halt mich fest und mach, dass ich wieder leben kann, wieder sehen kann, ich bin so blind ohne dich, bitte deck mich zu.Ich bin wie ein Kind ohne dich, wie ein kleiner Junge, der mit Licht einschläft, das Licht anlässt, weil er ohne nicht einschläft.Wie kann es sein, du bist ein Engel auf Erden, ich wollte niemals glauben, dass Engel auch sterben.Du bist die Sonne, die am Himmel scheint, du allein bist der Grund, warum der Himmel weint.Wenn die Wolken sich auftun, ist es so, als wenn du mich anlächelst und die Wolken sich ausruhen.Glaub mir eins, ich werd mich gerne bemühen, denn ich lieb dich so sehr, dass wir wie Sterne verglühen.

Ich guck dich an, als wärst du von einem anderen Stern, so wie wir beide sind, wärn die anderen gern.Du bist mein Schatz, ich lieb dich wie mein eigenes Leben, ich vergess die ganze Welt und seh nur uns zwei im Regen, uns zwei, die wir nur noch uns zwei haben.Schenk dir tausend weiße Tauben, wenn wir uns zwei raten.Du hast nicht gewusst, dass ich ein Rapper bin, doch ich wusste damals schon, du bist mein Schmetterling.

Wie ein Träne im Meer komm ich mir vor, wenn ich dran denke, was wär, wenn dein Segen nich wär, denn ein Tag ohne dich, wär wie ein Ende ohne Anfang, wei ein Tag ohne Licht und ich will nie mehr alleine raus in die Welt, weils mir schon lange nicht mehr drausen gefällt.Du hast dich so sehr um mich gesorgt und ich schulde dir so viel, du hast mir so viel geborgt.Guck hier, ich hab dir alles von mir anvertraut, du bist die einzige Frau, der man vertraut.Weil ich weiß, was dein Lächeln bewirkt, bitte ich jeden Tag, dass dein Lächeln nicht stirbt, mein Schatz.Du bist und bleibst mein Schat, du hast tief in meinem Herzen bis zum Schluss deinen Platz.Du nimmst mir die Angst, weil du so wirklich bist, du bist so unendlich süß, weil du mein Pfirsich bist.

Ich guck dich an, als wärst du von einem anderen Stern, so wie wir beide sind, wärn die anderen gern.Du bist mein Schatz, ich lieb dich wie mein eigenes Leben, ich vergess die ganze Welt und seh nur uns zwei im Regen, uns zwei, die wir nur noch uns zwei haben.Schenk dir tausend weiße Tauben, wenn wir uns zwei raten.Du hast nicht gewusst, dass ich ein Rapper bin, doch ich wusste damals schon, du bist mein Schmetterling.

Gib mir deine Hand, sag den anderen, du willst hier sein, sag den andern du willst nur noch mit mir sein.Du weißt genau, ich lass dich nie wieder gehen, bitte sag mir du wirst mir nie weider fehlen.Gib mir deine Hand, sag den anderen, du willst hier sein, sag den andern du willst nur noch mit mir sein.Du weißt genau, ich lass dich nie wieder gehen, bitte sag mir du wirst mir nie weider fehlen.

Ich guck dich an, als wärst du von einem anderen Stern, so wie wir beide sind, wärn die anderen gern.Du bist mein Schatz, ich lieb dich wie mein eigenes Leben, ich vergess die ganze Welt und seh nur uns zwei im Regen, uns zwei, die wir nur noch uns zwei haben.Schenk dir tausend weiße Tauben, wenn wir uns zwei raten.Du hast nicht gewusst, dass ich ein Rapper bin, doch ich wusste damals schon, du bist mein Schmetterling.

9.12.06 14:36, kommentieren

~*Linkin Park - In the End*~


It start with one thing

I don't know why

It doesn't even metter how hard to try

Keep that in mind

I designed the rhyme

To explain in due time 

All I know

Time is valuable thing

Watch it fly by as the pendulum swings

Watch it count  down to the end of the day

The clock ticks life away

I's so unreal

Didn't look out below 

Watche the time go right out the window

Trying to hold on

but didn't even know

Wasted it all just so

watch you go

I kept everything inside and even though I tried

It all feel appart

What it mean to me

will eventually

be a memory

of a time when

 

I tried so hard

and go so far

In the End

it doesn't even metter

I had to fall

to lose it all

In the End

it doesn't even metter

 

One thing

I don't know why

It doesn't even metter how hard to try 

Keep that in mind

I designed the rhyme

to remind myself how

I tried so hard

In spite of the way you were mocking me

Acting like i was part of our property 

Remembering all the times you fough with me

I'm surprised

It got so far things aren't the way the were before

You wouldn't even recognize me anymore

Not that you knew me back then

But it all comes back to me

In the end

You kept everything inside and even though I  tried 

It all feel appart

what it mean to me

will eventually

be am memory

of a time when

 

I tried so hard 

and got so far

in the end

it doesn't even metter

I had to fall

to lose it all

In the end

it doesn't even metter

 

I've put my trust in you

Pushed as far as i can go

and for all this

There's is only one thing you should know

 

I've put ma trust in you 

Pushed as far as I can go

and for all this

There's only one thing you shoul know

 

I tried so hard

and got so far 

In the end

it doesn't even metter

I had to fall

to lose it all

In the end

It doesn't even metter 

9.12.06 10:57, kommentieren

Kelly Clarkson - Because of you

 

I will not make

The same mistakes that you did

I will not let myself

Cause my heart so much misery

I will not break

The way you did , you feel so hard

 I've learned the hard way

To never let it get that far

 

Because of you

I never stray too far from the sidewalk

 Because of you

I learned to play on the safe side so I don't get hurt

Because of you

I find it hard to trust not only me,

but everyone around me 

Because of you I am afraid

 

I lose my way

And it's not to long before you point it out

I can not cry

Because I know that's weakness in you eyes

I'm forced to fake

A smile , an lough , every day of ma life

My heart can possibly break

When is wasn't even whole to start with

 

Because of you

I never stray too far from the sideawlk

Because of you

I learned to play on the safe side so i don't get hurt

Because of you

I find it hard to trust not only me,

but everyone around me

Because of you I am afrait

 

 I watched you die

I heard you cry every night in your sleep 

i was so young 

You should have known better than to lean on me 

 You never thought of anyone else

You just saw your pain

And now I cry in the middle of the night

For the same damn thing

 

 Because of you I never stray to far from the sidewalk

 Because of you I leanred to play on the safe side

so I don't get hurt

 

Because of you

I try my heardest just to forget everything

because of you

I don't know how to let anyone else in

Because of you 

I'm ashamed of my life because it's empyty

Because of you I am afrait

 

Because of you...

Because of you... 

8.12.06 21:10, kommentieren

~ Silbermond - Das Beste ~

Ich habe einen Schatz gefunden,

und er trägt deinen Namen.

So wunderschön und wertvoll,

und mit keinem Geld der Welt zu bezahlen.

Du schläfst neben mir ein,

ich könnt dich die ganze Nacht betrachten,

sehn wie du schläst,

hörn wie du atmest ,

bis wir am Morgen erwachen.

Du hast es wieder mal geschafft,

mir den Atem zu rauben,

wenn du neben mir liegst,

dann kann ich es kaum glauben,

dass jemand wie ich,

so was schönes wie dich verdient hat!

Du bis das Beste was mir je passiert ist,

es tut so gut wie du mich liebs!

Vergess den Rest der Welt,

wenn du bei mir bist!

Du bist das Beste was mir je passiert ist,

es tut so gut wie du mich liebs!

Ich sags dir viel zu sleten,

es ist schön , dass es dich gibt!

Dein Lachen macht süchtig,

fast so als wär es nicht von dieser Erde.

Auch wenn deine Nähe Gift wär,

ich würd bei dir sein solange bis ich sterbe.

Dein Verlassen würde Welten zerstören ,

doch daran will ich nich denken.

Viel zu schön ist es mit dir,

wenn wir uns gegenseitig Liebe schenken.

Betank mich mit Kraft,

nimm mir Zweifel von den Augen,

erzähl mir 1.000 Lügen,

ich würd sie dir alle glauben ,

doch ein Zweifel bleibt ,

dass ich jemand wie dich verdient hab!

Du bist das Betse was mir je passiert ist,

es tut so gut wie du mich liebs!

Vergess den Rest der Welt ,

wenn du bei mir bist!

Du bist das Betse was mir je passiert ist,

es tut so gut wie du mich liebs!

Ich sag's dir viel zu selten,

es ist schön, dass es dich gibt!

Wenn sich mein Leben überschlägt,

bist du die Ruhe und die Zuflucht,

weil alles was du mir gibst,

einfach so unendlich gut tut .

Wenn ich rastlos bin,

bist du die Reise ohne Ende,

deshalb leg ich meine kleine große Welt,

in deine schützenden Hände!

Du bist das Beste was mir je passiert ist,

es tut so gut wie du mich liebs!

Vergess den Rest der Welt,

wenn du bei mir bist!

Ich sag's dir viel zu selten,

es ist schön, dass es dich...gibt!

8.12.06 15:48, kommentieren